Internationale Poetry-Biennale  -  Filmfestival  -  Salon  -  Netzwerk


 

Schamrock-Festival spezial 2019

2019 veranstaltet der Schamrock e.V. auf Einladung von Nora Gomringer vom 24. - 26. Oktober das Schamrock-Festival der Dichterinnen spezial in Bamberg, in Kooperation mit dem Internationalen Künstlerhaus Villa Concordia.

Das einzige Festival für Lyrikerinnen weltweit ist damit zum zweiten Mal für drei Tage zu Gast in der Weltkulturerbe-Stadt. Neben ehemaligen Villa Concordia Stipendiatinnen sind Dichterinnen und Musikerinnen aus Bulgarien, Deutschland, England, Österreich, Somalia/USA, der Ukraine und  Weißrussland eingeladen.

Das berühmte ETA Hoffmann Theater ist Veranstaltungspartner, in seinen wunderschönen Räumen finden die Lesungen, Performances, Podiumsgespräche und Konzerte statt.

Voraussichtlich mit: Lubi Barre, Nancy Campbell, Lara Ermer, Fee, Svenja Gräfen, Barbara Hundegger, Mirela Ivanova, Irina Liebmann, Marion Poschmann, Oksana Sabuschko, Anja Utler, den Come and Go Go's aus Bamberg, Volha Hapejeva mit DJ Ullad Buben aus Weißrussland, und der Komponistin Helga Pogatschar mit den Elektro-Akustikern Kunst oder Unfall aka Augusta & Kalle Aldis Laar.

Das Festival wird kuratiert von Augusta Laar und Nora Gomringer


Schamrock-Festival spezial Bamberg 2017