Internationale Poetry-Biennale  -  Filmfestival  -  Salon  -  Netzwerk



___Festival 2018___________Europe_Inside_/_Outside___________Wien 24_10 | München 26-28_10


Freitag, Samstag, 21 Uhr
Heroines of Sound: Antje Vowinckel, Audrey Chen.

Ganz besonders freut uns die neue Kooperation von Schamrock mit dem Heroines of Sound Festival Berlin. Kuratiert von Bettina Wackernagel, Mo Loschelder und Sabine Sanio, präsentiert Heroines of Sound seit 2014 frühe und aktuelle Heldinnen des elektronischen Sounds. Ausgewiesenes Ziel ist es, das Oeuvre der weiblichen Pioniere einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Gleichzeitig sollen historische Verbindungslinien zu zeitgenössischen Musikerinnen und deren elektronischen Aufführungen sichtbar und spürbar gemacht werden. Mit Heroines Editions wurde eine Veranstaltungsreihe entwickelt mit ausgewählten Performances, mit Auftritten von Antje Vowinckel und Audry Chen) präsentieren wir dieses Jahr zwei dieser Editions in München. Das kommende Heroines of Sound Festival findet statt vom 6. - 8. Dezember 2018 im Hebbel am Ufer in Berlin.
www.heroines-of-sound.com

Stag Song: Audrey Chen
Mit ihrer Stimme sprengt sie die Grenzen viszeraler Körperlichkeit und Ausdruckskraft, lässt sie uns teilnehmen an einem innewohnenden Monolog, einer Geschichte, einer Rede, einem Ritual, und zeigt einen subjektiven Abriss des Moments der Entstehung. Alles erscheint mühelos. Guy Marc Hinant (Sub Rosa Editions)

Die derzeit in Berlin wohnende chinesisch-amerikanische Musikerin Audrey Chen, *1976 bei Chicago, absolvierte eine klassische Musikausbildung für Cello und Gesang mit einer Spezialisierung für Alte und Neue Musik. Im Jahr 2003 begann sie sich mit neuen klanglichen Möglichkeiten auseinanderzusetzen, um eine mehr individuelle Ästhetik herauszubilden.
In ihren Performances nutzt sie das Cello, ihre Stimme und analoge Elektronik, deren Klänge und Elemente sie miteinander kombiniert. Ihre Musik ist zu einem großen Teil intuitiv improvisiert und erhält daher einen sehr persönlichen und auch emotionalen Ausdruck.
www.audreychen.com/soloe-voicecello/

In Places of Logic: Antje Vowinckel
Performance mit Text- und Grafikprojektionen über imaginäre Städte. Für E-Orgel, Objekte und vibrierenden Lautsprecher. Antje Vowinckel lebt als Radiokünstlerin, Klangkünstlerin und Performerin in Berlin. Sie realisierte als Autorin und Regisseurin zahlreiche Stücke für die ARD, von denen mehrere mit Preisen ausgezeichnet wurden (u.a. Prix Europa und Karl-Sczuka-Förderpreis). Ihr Schwerpunkt liegt auf der musikalischen Komposition mit O-Ton und Sprechmelodien. Sie entwickelte eine Methode des Automatic Speaking und komponiert mit Dialekten. In ihren Solo-Performances verwendet sie Textprojektionen, ein Instrumentarium mit Orgel und Objekten oder setzt Schallplatten und Stimme ein.
www.antjevowinckel.de


Heroines of Sound wird unterstützt von


Audrey Chen

Antje Vowinckel

In Kooperation mit Heroines of Sound.